Umsetzung DSGVO – deine Website ganz sicher rechtskonform

Du betreibst eine Website? Dann bist du in der Regel auch verpflichtet die Verordnung einzuhalten. Wenn nicht droht dir Ärger, eine Abmahnung oder sogar Reputationsverlust.
Webseite Rechtskonform DSGVO

Schutz vor Abmahnungen und rechtlicher Schutz

Untersuchungen zeigen, dass 7 von 10 Webseiten abmahngefährdet sind.​  Was kannst du also tun, um dich und deine Kunden zu schützen bzw. das Risiko einer Abmahnung zu minimieren?

10Punkt0 ist Agenturpartner von eRecht24, einem der führenden Anbieter für Recht im Netz.

eRecht24 Agenturpartner

 

 

Darüber bekommen wir Vorlagen, Generatoren und die neuesten Informationen direkt aus erster Hand. Diesen Mehrwert geben wir gerne direkt an dich weiter und helfen dir bei der Umsetzung deiner DSGVO konformen Website.

DSGVO | Datenschutzgrundverordnung

» Erfahre mehr in diesem Beitrag: Was ist die DSGVO und was du darüber wissen solltest.

 

 

Umsetzung | Was du alles überprüfen solltest?

et|icon_balance|

Angaben im
Impressum

et|icon_id-2|

Datenschutz-erklärung 

Website, Social Media, E-Mail

et|call_to_action_outline|

Cookie-
Einwilligung

et|icon_lock_alt|~

SSL-
Zertifikat

et|icon_search|U

Urheberrechte und Haftung für Inhalte

et|icon_clock_alt|}

Update-
Service

et|icon_balance|

DSGVO konformes Impressum

Ein Impressum dient der Anbieterkennzeichnung und ist für fast alle Website-Betreiber Pflicht. Das ergibt sich aus den Vorschriften des Telemediengesetzes (TMG).

Ursprünglich stammt das Impressum aus dem Presserecht und dient dazu zu wissen wer einen Artikel verfasst hat und mit wem man es zu tun hat.
Kurzum: Du musst unter anderem den Verantwortlichen und die dazugehörige ladungsfähigen Kontakt- u. Unternehmensdaten angeben.

Die genauen Angaben hängen von deinem Unternehmen ab. Dein individuelles Impressum erstellen wir in einem gemeinsamen Gespräch. Wir stellen dir Fragen. Du antwortest. Das Ergebnis wird auf deiner Website eingebunden. Fertig.

» Beispiel: 10Punkt0 Impressum

 

et|icon_id-2|

Datenschutz- u. Datenschutzerklärung für:

Der Datenschutz bzw. die Datenschutzerklärung soll den Besucher darüber informieren, was du als Betreiber mit seinen Daten so alles machst und was mit den personenbezogenen Daten geschieht, die bei einem Seitenbesuch (z. B. Tracking mit Google Analytics) oder bei Eingabe eines Kontaktformulars erhoben werden.

Das betrifft alle Kanäle – neben deiner Website also auch Social Media und E-Mail, aber auch Webserver, Wartungs- und Sicherheitslösungen.

Grundsätzlich brauchst du eine gesonderte Nutzereinwilligung und du bist in der Beweispflicht. Wenn du mehr wissen möchtest, dann schau dir die 10Punkt Datenschutzerklärung näher an.

» Beispiel: 10Punkt0 Datenschutzerklärung

 

et|call_to_action_outline|

Cookie-Einwilligung / Cookie-Banner

Definition: Ein Cookie (engl. Keks) ist eine kleine Textdatei, die beim Besuchen einer Website auf deinem Gerät gespeichert werden. Die Datei enthält zum Beispiel Daten zur Sprache, Seiteneinstellungen, E-Mailadresse oder Namen. 

Eigentlich sind Cookies sehr hilfreich, um zum Beispiel den Seitenbesuch zu vereinfachen. Bei einem erneuten Besuch können Daten (zum Beispiel Anmeldedaten) wiederverwendet werden. Sie dienen aber auch der Sicherheit und Statistiken. Eher unbeliebt dagegen sind Werbecookies, die zur personalisierten Werbung eingesetzt werden. 

Wenn dich interessiert, welche Cookies von einer Website gespeichert werden, so kannst du das über deinen Browser abfragen. 

Google Chrome: 

CookiesAnsehenChrome

Firefox:

Einstellungen > “Datenschutz und Sicherheit” > “Cookies” > “Daten verwalten”

Deine Pflicht

Als Website Betreiber bist du verpflichtet eine aktive Einwilligung deiner Nutzer einzuholen, wenn die Technik deiner Website Cookies speichert.

Hier ein Beispiel wir wir das lösen: 

Cookiebanner

Diese Meldung zur Einwilligung erscheint, wenn deine Seite besucht wird, um dem Nutzer die Möglichkeit zu geben selber zu entscheiden ob und welche Cookies verwendet werden dürfen oder welche nicht. Die Abfrage kann in verschiedenen Formen als Banner erscheinen.

Achtung: Cookies bzw die Anwendung, die einen Cookie speichert dürfen vor der Einwilligung auch nicht geladen werden. (Zum Beispiel ein YouTube Video).

 

Cookie-Policy / Richtlinie (EU):

Zusätzlich bekommst du eine neue Seite, die die Cookie-Richtlinien definiert und die eingesetzten Cookies näher beschreibt.  

» Beispiel: 10Punkt0 Cookie-Richtlinie (EU)

 

et|icon_lock_alt|~

SSL Zertifikat | https://...

In der IT findet die Kommunikation immer über Protokolle statt (quasi die Kommunikationssprache).

Eine Webadresse stellt dem www. immer noch ein http oder https voran. Das ist die Sprache, die dein Webbrowser benutzt, um mit dem Webserver zu kommunizieren. Http ist eine unsichere Sprache. Daten werden im Klartext übertragen und können mitgelesen werden. Https (s = secure) verschlüsselt die Kommunikation und ist daher sicher.

Für die Umsetzung einer sicheren Verbindung benötigst du ein Zertifikat für deine Domain (zum Beispiel: 10punkt.de). Das bekommst du bei deinem Hostingprovider und natürlich auch bei 10Punkt0.

Das Zertifikat belegt, dass die Verbindung sicher ist und baut Vertrauen zu deinen Nutzern auf. Mit der neuen DSGVO ist der Einsatz Pflicht geworden. 

Sichere Verbindung mit https
et|icon_search|U

Urheberrechte und Haftung für Inhalte

Finger weg von Dingen, die dir nicht gehören.

Dieser Punkt ist ggfs. mit weiteren Prüfungen verbunden. Zu beachten sind im allgemeinen Urheber-, Marken- und Namensrechte zu folgenden Themen:

Domain

Erlaubt sind in der Regel:

  • Dein Familien-, Unternehmens- oder, Fantasienamen.
  • Gattungsbegriffe sind im Zweifel gesondert zu prüfen.
  • Diese Namen solltest du nicht verwenden:
    Bereits verwendete, gekennzeichnete oder geschützte Namen, Markennamen, fremde Werke, Namen von Prominenten, Städte, Behörden oder Tippfehlerdomains

Urheberrecht

Verwende kein urheberrechtliches geschütztes Material ohne Absprache oder Erlaubnis. Ein Beispiel wäre hier zum Beispiel die typsiche Bildersuche. Sofern du nicht der Eigentümer bist oder ein entsprechendes Nutzungsrecht besitzt, dann ist immer davon auszugehen, dass Fotos, Videos und Musik immer geschützt sind.

Texte, Grafiken und Webdesign ist nicht zwangsläufig immer geschützt, aber auch hier solltest du aufpassen.

Haftung für Inhalte

Für eigene Inhalte haftet immer der Betreiber der Website.
Bei fremden Inhalten hängt es davon ab, ob du Kenntnis davon hast und ob du nach dieser Kenntnis die Inhalte unverzüglich gelöscht und gesperrt hast.

Linkhaftung 

Verlinkungen auf andere Websites sind grundsätzlich erlaubt. Ausnahmen bilden natürlich Verlinkungen auf rechtswidrige Inhalte oder das Umgehen von Inhalten, die mit einem Login geschützt sind. Verzichte zudem auf Link zu urheberrechtlich geschützte Inhalte. Ab Kenntnis von einer Rechtsverletzung tritt auch die Haftung in Kraft

et|icon_clock_alt|}

Update-Service

Hierbei schauen wir in regelmäßigen Intervallen ob sich Vorschriften und Funktionen geändert haben und passen diese bei Bedarf an. Selbstverständlich sind auch Änderungen bei deinen Unternehmensdaten inklusive.

In den 10Punkt0 Maintenance-Paketen ist dieser Service kostenlos.

 

et|icon_tags_alt|

Rechtssicher
ab 197 EUR

netto | einmalig

10 gute Gründe für das 10Punkt0 e-Recht Modul:​

  1. Schutz: Für dich, dein Unternehmen und deine Kunden
  2. Reputation: Zeig anderen, dass du Datenschutz u. Datensicherheit ernst nimmst
  3. Spare Zeit: durch eine sehr einfache und praktische Umsetzung
  4. Know-How: Als Partner von eRecht24 kommt der Input von einer führenden Kanzlei
  5. Kein Anwalt in den meisten Fällen nötig​
  6. Risikominimierung: Gib Abmahnern keine Chance
  7. Preis-Leistung: Hohe Risikominimierung – geringe Kosten
  8. Praktisch: Vermeide Social Media Fallstricke
  9. Komplett: Für alle Unternehmensformen geeignet
  10. Aktuell & Informiert: Update-Service | Regelmäßig und immer aktuell

Preispakete 10Punkt0:​

Basis-Setup | 197 EUR:

  1. Beratungsgespräch & Informationsabfrage (Ca. 30 Minuten)
  2. Erstellung individuelles Impressum
  3. Neue Seite “Impressum” auf deiner Website
  4. Erstellung individuelle Datenschutzerklärung
  5. Neue Seite “Datenschutz” auf deiner Website
  6. Ermittlung aller eingesetzten Cookies
  7. Einbinden, Farbanpassungen & Konfiguration Cookie-Banner
  8. Neue Seite “Cookie-Richtlinie” auf deiner Website
  9. 10Punkt0 DSGVO Menü
  10. Qualitätscheck

Optional Update der Website | +97 EUR:

  1. Manuelle Sichtprüfung der Website
  2. Logische Überprüfung der gesamten Website 
  3. Logische Verknüpfung von Formularen und der Datenschutzerklärung

    Optional SSL-Setup | +97 EUR:

    1. Bestellung und Aktivierung SSL Zertifikat (+60 EUR / Jahr bei 10Punkt0 Hosting)
    2. Umstellung der Webseite auf https
    3. Umstellung der Inhalte und Verlinkungen von http auf https
    4. Broken-Link Check (Interne Seiten)
    5. Prüfen von 301 Weiterleitungen
    6. Prüfen von Canonical-Tags
    7. Robots.txt-Datei anpassen
    8. Test der Webseite
    9. Qualitätschecks

    Optional Nach Aufwand (+45 EUR je 30 Min):

    1. Umsetzung von statischen “html” Seiten
    2. Umsetzung von weiteren Kanälen (Social Media, Newsletter, Mail)
    3. https-Umstellung von Zusatz-Tools wie z. B. Google-Analytics
    4. Umsetzung bzw. Einrichtung bei Fremdhostern
    5. Sonstiges

    Update-Service

    • Auf Anfrage | kostenlos mit den 10Punkt0 Maintenance-Services

    Voraussetzung

    • 10Punkt0 Hosting-Kunde oder vergleichbare technische Ausstattung

    Überzeugt? Dann arbeite mit uns…

    Häufig gestellte Fragen | FAQ

    1. Gibt 10Punkt0 Rechtsberatungen?
      Eindeutig Nein! Und das dürfen und können wir auch nicht. 10Punkt0 ist lediglich Agenturpartner von eRecht24 und greift auf Material aus dieser Quelle zurück.
    2. Warum sind manche Module optional, wenn sie Pflicht sind?
      Um Kundenwünsche zu erfüllen. Manche Kunden pflegen ihre Seiten komplett eigenständig und möchte trotzdem den rechtlichen Input als Quelle nutzen. Andere Kunden haben hingegen schon ein SSL-Zertifikat und brauchen nur noch das Basis-Setup 

    Willst du
    mehr Erfolg?

    Hi, ich bin Marcel von 10Punkt0. Wir helfen Unternehmen dabei digital erfolgreicher zu werden.

    Bleibt nur eine Frage:
    “Deinem auch?”